Hockey ...ruuuules!

Resumee

Sechs Spieltage sind rum und man kann schonmal eine erste Zwischenbilanz ziehen.

Aus Sicht der Teams die wir mögen, hat die sason mehr als durchwachsen angefangen. Die Adler, ihreszeichens Deutscher Eishockeymeister, haben von 6 Spielen sage und schreibe 5 verloren auch wenn aus 2 der 5 Begegnungen zumindest noich ein Punkt geholt wurde.

Die Pinguine waren zwar nach dem ersten Spieltag zwar Tabellenführer, aber sind danach in die unteren gefilde durchgereicht worden, weil man zwar bei den Heimspielen punktet, aber nicht siegt und auswärts noch keinen Punkt ergattern konnte

Tappara war zwischenzeitlich mal tabellenvorletzter, weil Auswärts auch garnix geht, konnte sich mit einem 5:2 Sieg gegen die Pelicans wenigstens etwas Luft nach Oben verschaffen.

lediglich die Hamburg Freezers schlagen sich ordentlich und haben sich, wenn auch auf Kosten der armen Adler, nach einem kapiutalen Fehlstart, zumindest bisher in den Oberen Gefilden etabliert.

Zudem flogen sowohl die Adler als auch die Pinguine aus dem Pokal und ein Titel ist von vorneherein futsch!

Stand so gegen Ende September ist nun allgemeine Depression mit andauernder Schreibunlust bei den Blogprotaginisten, die sich wohl nur ändert , wenn wieder altgewohnte Siegesserien einzug halten!!!

Jarzi

24.9.07 20:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de